Bundesverband der Berufskraftfahrschulen BBKS e.V. stellt sich vor

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Tätigkeit und unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns wichtig. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Wenn Sie Mitglied unseres Vereins sind, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erreichung des Vereinszweckes notwendig ist.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist :

Bundesverband der Berufskraftfahrerschulen e.V.
Hetfeld 13b
45721 Haltern am See

Vertreten durch:
Rolf Kroth, Andrea Jansen, Karl-Heinz Schodorf  
Hetfeld 13b
45721 Haltern am See

Kontakt

Tel.: 02364 – 15499
E-Mail:

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Unser Verband hat sich zum Ziel gesetzt, die qualifizierte Aus- und Weiterbildung
im Kraftverkehr, insbesondere von Berufskraftfahrern und Kraftverkehrsmeistern,
zu erhalten und zu fördern und hierdurch einen deutlichen Beitrag zur
Verbesserung der Verkehrssicherheit zu leisten.
Unser Verein verarbeitet folgende personenbezogene Daten: Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden die Firmierung, Name und Vorname der gesetzlichen Vertreter und Ansprechpartner, Adresse, Fax- und Telefonnummern sowie E-Mail-Adresse verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO. Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.
Zum Zwecke der Außendarstellung werden Kontaktdaten der Mitglieder auf der Vereinswebseite www.bkf-schulen.de veröffentlicht. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit a) DS-GVO.

Übertragung der Daten an Dritte oder Drittlandtransfer

Es findet keine Übermittlung an Dritte oder an Drittländer statt.Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Speicherdauer

Die für die Daten Mitgliederverwaltung notwendigen Daten (Firmierung, Name und Vorname der gesetzlichen Vertreter und Ansprechpartner, Adresse, Fax- und Telefonnummern, E-Mail-Adresse, sowie Bankverbindung) werden 2 Jahre nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht.

Betroffenenrechte

Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art.  16 DS-GVO) oder  Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

Informationsweitergabe durch den Besuch unserer Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Die in Logfiles gespeicherten Daten werden nach 7 Tagen gelöscht.

Unsere Webseite verwendet keinerlei Cookies.

Unsere Website verwendet Google Web Fonts, womit die Darstellung von Schriften ermöglicht wird sowie jQuery, eine Technologie die bestimmte Funktionen auf unserer Webseite möglich macht, hierfür werden Daten von einer Webseite von Google geladen. Beim Aufruf unserer Webseite wird auch der Google Web Fonts von einem externen Server von Google in den USA geladen, d.h. Google ist theoretisch über die Benutzung in Kenntnis gesetzt und Daten wie die IP-Adresse des Benutzers werden in die USA übertragen.

Datenschutzhinweise von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Nutzungshinweise von Google: https://policies.google.com/terms?hl=de

Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Eine Bereitstellung der Daten durch das Mitglied erfolgt ausschließlich für den Vertragsabschluss (Mitgliedsvertrag/Satzung).

Einwilligungserklärung für die Veröffentlichung von Mitgliederdaten im Internet

Der Vereinsvorstand weist hiermit darauf hin, dass ausreichende technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen wurden. Dennoch kann bei einer Veröffentlichung von personenbezogenen Mitgliederdaten im Internet ein umfassender Datenschutz nicht garantiert werden. Daher nimmt das Vereinsmitglied die Risiken für eine eventuelle Persönlichkeitsrechtsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass: 

  • die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen,
  • die Vertraulichkeit, die Integrität (Unverletzlichkeit), die Authentizität (Echtheit) und die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten nicht garantiert ist.

Das Vereinsmitglied trifft die Entscheidung zur Veröffentlichung seiner Daten im Internet freiwillig und kann seine Einwilligung gegenüber dem Vereinsvorstand jederzeit widerrufen.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung:

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sie sollten diese Seite gelegentlich wieder aufrufen, um sicherzustellen, dass Sie auch mit eventuellen Änderungen einverstanden sind.